So installieren Sie Lineage OS 15 für Motorola Moto MAXX (Quark)

  • Brice Carroll
  • 0
  • 3589
  • 519

Endlich eine gute Nachricht für alle Benutzer des Motorola Moto MAXX (Quark). Jetzt können Sie das Lineage OS 15 für Moto MAXX genießen. Google hat das neueste von Android 8.0 Oreo für Pixel und Nexus unterstützte Gerät veröffentlicht. Wenn Sie sich immer noch fragen, ob Ihr Gerät ein Android Oreo-Update erhalten wird, überprüfen Sie die vollständige Liste der offiziell unterstützten Geräte des Herstellers. Falls Ihr Telefon derzeit veraltet ist und Sie auf das neueste Android Oreo aktualisieren möchten, finden Sie hier eine Liste einer offiziellen und inoffiziellen Version von Android 8.0 Oreo, die vom LineageOS-Team entwickelt wurde. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Lineage OS 15 für Moto MAXX (Quark) installieren. Dieses Update befindet sich in der Entwicklung. Derzeit haben wir dieses ROM noch nicht getestet.

Dieses ROM wurde von entwickelt Calsurferpunk. Für seine harte Arbeit an diesem Projekt geht ihm der volle Dank ein. Wir freuen uns, dass er eine stabile Version von Android 8.0-basiertem Lineage OS 15 mitbringen konnte Unterschiede zwischen Stock und Custom ROM hier.

Kürzlich veröffentlichtes Android ist als Android 8.0 Oreo bekannt. Dies ist ein Nachfolger von Android Nougat und verfügt über viele neue Funktionen wie Bild im Bildmodus, Neuer Android O Emoji-Stil, Neue Benachrichtigungs-Benutzeroberfläche, Änderungen bei der Überarbeitung von Einstellungen usw. Daher werden wir heute eine Anleitung zur Installation des Lineage OS 15 für Moto MAXX geben (Quark). LineageOS 15 basiert auf Android 8.0 Oreo. Finden Sie die Liste aller von LineageOS 15 unterstützten Geräte. 

Inhalt

Laden Sie Lineage OS 15 für Moto MAXX herunter und installieren Sie es

Wenn Sie benutzerdefiniertes ROM lieben, ist LineageOS eines der beliebtesten benutzerdefinierten Betriebssysteme in der Android-Geschichte. Wie wir wissen, wird Lineage vom Lineage-Team, den Mitarbeitern der Firma Cyanogen.inc, gewartet. Kürzlich hat LineageOS berichtet, dass 1 Million Installationen des Betriebssystems erreicht wurden. Aus dem früheren LineageOS 14-basierten Android Nougat haben sie das Betriebssystem für über 160 Geräte entwickelt. Hier sind die Liste der von LineageOS 14.1 unterstützten Geräte. 

LineageOS 15 basiert auf der neuesten Version von Android 8.0 Oreo. Android Oreo wurde derzeit nur für das Google Pixel- und Nexus-Gerät veröffentlicht. Wir können davon ausgehen, dass Android Oreo für die meisten anderen Geräte Ende 2017 oder vor Juni 2018 offiziell eingeführt wird. In diesem Handbuch wird die Installation beschrieben Lineage OS 15 Für Moto MAXX. Laden Sie Lineage OS 15 für Moto MAXX (Quark) herunter und installieren Sie es..

Was ist Lineage OS??

LineageOS basiert auf dem Android Open Source-Projekt mit zusätzlichen Beiträgen vieler Mitglieder der Android-Community. Es kann verwendet werden, ohne dass eine Google-Anwendung installiert sein muss. Unten ist ein Paket verlinkt, das aus einem anderen Android-Projekt stammt, das die Google-Teile wiederherstellt. LineageOS enthält immer noch verschiedene hardwarespezifische Codes, die ohnehin langsam als Open-Source-Code bereitgestellt werden.

Was ist Android O aka Android 8.0 Oreo?

Android 8.0 Oreo ist die neueste Version des Android-Betriebssystems. Dies ist die 8. Hauptversion des mobilen Android-Betriebssystems nach der Veröffentlichung von Android Nougat. Zu den neuesten Funktionen von Android Oreo gehören neue App-Benachrichtigungen, Benachrichtigungspunkte auf App-Symbolen, Bild-in-Bild-Modus, Android Instant App-Kompatibilität, automatisches Ausfüllen (wie bei Chrome), besseres Kopieren und Einfügen, schnelleres Android hinter den Kulissen, besseres Akkulaufzeit mit erweitertem Doze-Modus und mehr.

Funktionen von Android Oreo:
  • Benachrichtigungskanäle - Diese Funktion bietet die Möglichkeit, Benachrichtigungen von zahlreichen Apps in einem Kanal zu gruppieren. Dies bedeutet, dass Sie Benachrichtigungen für bestimmte Apps zusammenfassen und die Verwaltung von Benachrichtigungen vereinfachen können. Dies ist insgesamt eine schöne Ergänzung zu dem, was Google mit Android Nougat gestartet hat.
  • Bild in einem Bild - Videos wechseln zu kleineren, minimierten Versionen, wenn Sie zu anderen Apps navigieren. Diese Funktion ähnelt der Funktion eines YouTube-Videos in der mobilen YouTube-App, wenn Sie es in die Ecke ziehen.
  • Multi-Display-Unterstützung - Mit dieser Funktion können Sie eine Aktivität, z. B. Chrome, auf einem Remote-Display wie Ihrem HDTV- oder PC-Display starten. Die möglichen Anwendungen für diese Funktion sind endlos.
  • Tastaturnavigation - Diese Funktion bietet Ihnen die Möglichkeit, mithilfe von Schlüsseln durch Apps zu navigieren.
  • Hintergrundgrenzen - Mit dieser Funktion können Sie festlegen, was eine App im Hintergrund ausführen kann. Sie können dies verwenden, um Strom zu sparen und die Batterielebensdauer zu verlängern.
  • Neue Wi-Fi-Funktionen - Diese neue Android-Version würde weitere Wi-Fi-Funktionen wie Neighborhood Aware Networking (NAN) enthalten, mit denen Geräte ohne Internet-Zugangspunkt oder Internetzugang problemlos miteinander verbunden werden können.
  • Bessere Symbole - Google hat Symbole in Android O anpassungsfähig gemacht. Dies bedeutet, dass sie je nach System unterschiedliche Formen annehmen. Das ist eine coole Funktion, nicht wahr??

Schauen Sie sich die Top 10 Funktionen von Android 8.0 Oreo an.

Entwicklungsstand von Moto MAXX LineageOS 15

Aktualisiert im August 2017: Nach der Veröffentlichung von Android Oreo Factory-Bildern für Nexus und Pixel hat Google den AOSP-Quellcode für die Öffentlichkeit freigegeben. Jetzt hat der Entwickler bereits mit seinem Projekt begonnen, ein benutzerdefiniertes ROM auf Basis von Android Oreo zu erstellen.

VORAUSSETZUNG 
  1. Dies funktioniert unter Moto MAXX (Versuchen Sie dies nicht auf einem anderen Gerät):
  2. Laden Sie Ihr Telefon zu 80% oder 70% auf.
  3. Sie verlieren das Original-ROM oder ein CUSTOM-ROM, wenn Sie es bereits auf Ihrem Telefon installiert haben. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihr Telefon mit TWRP sichern, bevor Sie diesen Schritt mit TWRP oder CWM oder einer benutzerdefinierten Wiederherstellung ausführen.
  4. Du kannst auch Sichern Sie alle Ihre Apps mit Titanium Backup oder du kannst Backup ohne Root
  5. Du musst Installieren Sie TWRP oder eine benutzerdefinierte Wiederherstellung auf Ihrem Telefon.
  6. Beobachten Vollständiges Video zur Installation von TWRP auf jedem Android-Handy.
  7. Laden Sie alle Zip-Dateien von unten herunter und legen Sie sie im internen Speicher Ihres Telefons ab.

VERWANDTE POST

  • So installieren Sie das offizielle AOSPExtended ROM für Moto MAXX (Quark)
  • So rooten und installieren Sie die offizielle TWRP-Wiederherstellung für Motorola Moto Maxx
  • Installieren Sie Lineage OS 14.1 auf Motorola Moto Maxx
  • So installieren Sie Lineage OS 15.1 für Motorola Moto MAXX (Android 8.1 Oreo)

Schritte zum Installieren von Lineage OS 15 für Moto MAXX (Quark)

  • Zuallererst müssen Sie Schalte den Bootloader auf Moto MAXX frei
  • Jetzt Installieren Sie TWRP Recovery mithilfe dieser vollständigen Anleitung. Beobachten Vollständiges Video zur Installation von TWRP auf jedem Android-Handy.
  • Laden Sie das unten stehende Lineage OS 15-ROM auf Ihr Smartphone herunter.
  • Starten Sie jetzt TWRP Recovery. Hier ist die Methode zum Booten von Recovery.

Download-Link

Lineage OS 15.0 (Link gebrochen)

Lineage OS 15.1

Laden Sie Lineage 15 Gapps herunter

Anleitung zum benutzerdefinierten Flash-ROM mit TWRP Recovery

Anleitung zum Rooten eines benutzerdefinierten ROMs

Das ist es! Ich hoffe, Sie haben das Lineage OS 15 für Moto MAXX installiert. Hinterlasse unten einen Kommentar oder ein Feedback. Danke dir!.

  • Offizielle und inoffizielle Lineage OS 14.1-Geräteliste und Download-Link
  • Liste der Geräte, die Lineage OS 15.0 erhalten (Android 8.0 Oreo)
  • Android Oreo ist da: Liste der offiziell unterstützten Geräte
  • Liste der von MIUI 9 unterstützten Geräte - offiziell und inoffiziell
  • Liste aller von AOSP Android 8.0 Oreo unterstützten Geräte
  • Resurrection Remix Oreo Erscheinungsdatum: Liste der unterstützten Geräte



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Rezensionen, Nachrichten und Anleitungen aus der Welt der modernen Technologie
Hier finden Sie viele Technologieartikel. Detaillierte Überprüfungen und Erklärungen zur Funktionsweise von Mobiltelefonen, Computern und Betriebssystemen