So installieren Sie CM13 für Moto G4 und G4 Plus

  • William Norman
  • 0
  • 4992
  • 1209

Bisher haben wir nach der Veröffentlichung von Moto G4 Plus mit Marshmallow Stock Firmware noch nie ein benutzerdefiniertes ROM gesehen. Nachdem ich viel gesucht hatte, entschied ich mich schließlich, eine inoffizielle Beta-CM13 für Moto G4 und G4 Plus zu veröffentlichen. Beta bedeutet stabil zu verwenden, aber Sie können einige Fehler sehen, die Sie dem Entwickler melden können, der CM13 für Moto G4 und G4 Plus bemerkt.

Heute werde ich Ihnen zeigen, wie Sie CM13 für Moto G4 und G4 Plus installieren. Dies ist kein offizieller CM13 für Moto G4 und G4 Plus. Dieses ROM wird von XDA Senior-Mitgliedern geteilt ashwin007 in XDA. Jetzt können Sie den inoffiziellen CyanogenMod 13 für Moto G4 und G4 Plus installieren. Dies ist ein inoffizieller CM13 für Moto G4 und G4 Plus. Um CM13 für Moto G4 und G4 Plus zu installieren, muss Ihr Telefon über einen entsperrten Bootloader, TWRP oder eine benutzerdefinierte Wiederherstellung verfügen.

CyanogenMod 13 basiert auf Android 6.0 Marshmallow. Es ist eines der am besten ausgestatteten benutzerdefinierten Android-ROMs, die für die meisten Android-Smartphones verfügbar sind. CM13 wird von der Community der Entwickler erstellt. Es handelt sich um eine kostenlose Open-Source-Software, die auf den offiziellen Versionen von Android von Google basiert und Originalcode und Code von Drittanbietern enthält. Es basiert auf einem Rolling-Release-Entwicklungsmodell. CM13 verfügt über zahlreiche Funktionen wie Cyanogenmod Launcher, Themen, Benachrichtigungen, Sperrbildschirm, Schaltflächen, Systemprofile, Statusleiste, Datenschutz usw. Im Folgenden finden Sie eine Anleitung zur Installation von CM13 für Moto G4 und G4 Plus.

Was ist in Android 6.0 Marshmallow ?

Android 6.0 Marshmallow war nach Googles Android 5.0 Lollipop ein weiterer Codename für die neue Version von Android. Es wurde auf Google I / O 2015 vorgestellt. Dies ist die achte Hauptversion des Android-Betriebssystems. Dies hat eine enorme Inkrementalität und Funktion in diesem Update. IT bietet Ihnen eine Funktion, die viel Batterie auf Ihrem Telefon spart, den Doze-Modus. Diese Funktion hält Ihr Telefon inaktiv, solange Sie das Telefon nicht verwenden. Marshmallow konzentriert sich hauptsächlich auf die Verbesserung der allgemeinen Benutzererfahrung von Lollipop und führte einzigartige Funktionen wie Now On Tap, neue Berechtigungsarchitektur, ein neues Energieverwaltungssystem, native Fingerabdruckunterstützung und andere interne Änderungen ein.

VORAUSSETZUNG FÜR DIE INSTALLATION VON CM13 für MOTO G4 UND G4 PLUS

  1. Dies funktioniert auf Moto G4- und G4 Plus-Geräten. Versuchen Sie dies nicht auf einem anderen Gerät
  2. Laden Sie Ihr Telefon zu 80% oder 70% auf
  3. Sie verlieren das Original-ROM oder ein CUSTOM-ROM, wenn Sie es bereits auf Ihrem Telefon installiert haben. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihr Telefon sichern, bevor Sie diesen Schritt mit TWRP oder CWM oder einer benutzerdefinierten Wiederherstellung ausführen
  4. Stellen Sie sicher, dass Sie die Schritte ordnungsgemäß ausgeführt haben. Nicht überspringen und lesen! - Wir sind nicht verantwortlich für Schäden, die Sie an Ihrem Telefon verursachen.
  5. Stellen Sie sicher, dass das Gerät gerootet ist (Bootloader entsperrt) bevor Sie fortfahren.
  6. Du musst Installieren Sie TWRP oder eine benutzerdefinierte Wiederherstellung auf Ihrem Telefon
  7. Laden Sie alle Zip-Dateien von unten herunter und legen Sie sie im internen Speicher Ihres Telefons ab

Was funktioniert nicht?

  • Die Audiowiedergabe stürzt manchmal im System ab (Schuld an der vorgefertigten Audio-HAL)
  • Laser-Autofokus (LAF) auf G4 Plus
  • SELinux-Durchsetzung
  • RIL auf Single Sim Variante

Was funktioniert

  • Booten
  • W-lan
  • Hotspot
  • Audio
  • RIL (DUAL-SIM)
  • Bluetooth
  • Fingerabdruck (für G4 Plus)
  • Näherungssensor
  • Gesten
  • Kamera
  • SD-Karte
  • Mobilfunknetz
  • GPS
  • FM-Radio
  • Umgebungsanzeige

Schritte zur Installation von CM13 für Moto G4 und G4 Plus

  • Zunächst müssen Sie booten Wiederherstellung -> Schalten Sie zuerst Ihr Telefon aus -> Drücken Sie gleichzeitig die Wiederherstellungstastenkombination Lautstärke verringern + Ein- / Ausschalter -> Sie sehen die Wiederherstellungsoption (In einigen Marken, Lautstärke erhöhen und Power-Taste)
  • Vor der Installation des benutzerdefinierten Roms ist es besser, wenn Sie Löschen Sie alle Daten Klicken Sie auf die Schaltfläche "Löschen" und wählen Sie "Erweitertes Löschen" 
  • Wischen Sie zu WIPE
  • Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Installieren, um den Cyanogenmod 13 zu installieren
  • Durchsuchen Sie nun die Dateien des internen Speichers, in die Sie die Zip-Datei von Custom Rom hochgeladen haben (verschieben Sie die Zip-Datei des benutzerdefinierten Roms besser in das Stammverzeichnis Ihres internen Speichers).
  • Wählen Sie die benutzerdefinierte Rom-Zip-Datei und Wischen Sie zur Bestätigung die Installation. Dann neu starten.
  • Installieren Sie für Google Gapps die Google Gapps-Zip-Datei auf dieselbe Weise
  • Das ist es ! Starten Sie jetzt Ihr Telefon neu. Sie haben CM13 ROM erfolgreich auf Moto G4 und G4 Plus installiert.

Schritte zum Rooten von Moto G4 und G4 Plus

Hier ist der Schritt zum Rooten von Moto G4 und G4 Plus. Dieser Schritt ist einfach, da Sie das benutzerdefinierte ROM installiert haben.

  • Laden Sie die SUperSU Reißverschluss und platzieren Sie es auf der Wurzel Ihres internen Speichers
  • Starten Sie jetzt die Wiederherstellung
  • Klicken Sie nun auf Installieren Schaltfläche und Durchsuchen und Wählen Sie die SuperSu Zip Datei
  • Wischen Sie um die Installation zu bestätigen. Dann Neustart.
  • Getan!



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Rezensionen, Nachrichten und Anleitungen aus der Welt der modernen Technologie
Hier finden Sie viele Technologieartikel. Detaillierte Überprüfungen und Erklärungen zur Funktionsweise von Mobiltelefonen, Computern und Betriebssystemen