Einfache Methode zum Rooten von Huawei P20 Lite mit Magisk

  • Edward Atkins
  • 0
  • 2466
  • 698

Wer möchte nicht das Beste aus seinem Android-Gerät herausholen ...?! Den Superuser-Zugriff über root zu erhalten und verschiedene Aspekte wie Taktung, Zugriff auf den Cache usw. steuern zu können, sind nur einige der verschiedenen Möglichkeiten, die wir untersuchen können. Wenn wir den Root-Zugriff erwähnen, bedeutet dies, dass wir eine bestimmte Änderung vornehmen müssen, die unser Telefon rooten wird, und wir haben Zugriff auf das Root-Verzeichnis unseres Geräts. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Huawei P20 Lite rooten.

Huawei P20 Lite

Wir werden den Magisk verwenden, indem wir das Standard-Boot-Image patchen und es auf Ihre Boot-Partition flashen. Dank des XDA-Entwicklers kann es für Sie jedoch verwirrend werden RogerXIII wer hat das Stock Boot gepatcht und geflasht. Er ist derjenige, der dies für alle Root-Fanatiker bringt. Sie müssen lediglich die gepatchte Bilddatei herunterladen und flashen.

Sie müssen einen entsperrten Bootloader auf Ihrem Telefon haben, bevor Sie Huawei P20 Lite rooten können. Wir haben die Methode dazu unten detailliert beschrieben.

Meistens vergleichen nicht eingeweihte Leute das Rooten mit Hacking, was nicht korrekt ist. Der Zweck ist in beiden Kontexten sehr unterschiedlich. Das Hacken ist eher so, als würde man illegal in ein anderes System eindringen, während das Rooten meistens vom Besitzer eines Android-Geräts durchgeführt wird, um Super-User-Vorteile des Geräts zu erzielen.

So rooten Sie Huawei P20 Lite mit Magisk

Zunächst müssen wir Entsperren Sie den Geräte-Bootloader. Um dies offiziell zu tun, müssen Sie Folgendes tun.

  • Fordern Sie einen speziellen Code vom offiziellen Huawei Server an um den Huawei P20 Lite Bootloader freizuschalten.
  • Nach dem Abrufen des Codes kann die Option zum Entsperren des Bootloaders im Fastboot-Modus aktiviert werden.
  • Drücken Sie einfach die Taste Vol Up + Power, um den Fastboot-Modus aufzurufen.
  • Schließen Sie dann das Gerät an den PC an.
  • Wechseln Sie zu dem Ordner, in dem Sie ADB installiert haben. Rechtsklick + Umschalttaste ausführen.
  • Wählen Sie hier das PowerShell-Fenster öffnen und geben Sie den folgenden Befehl ein.
  • Fastboot OEM-Unlock- * Geben Sie den Entsperrcode ein, den Sie erhalten haben *

Dann können Sie mit den nächsten Schritten fortfahren. Danach müssen wir die oben erwähnte gepatchte Ramdisk-Datei herunterladen und flashen.

Merken,

  • Nach dem Rooting erlischt möglicherweise die Garantie Ihres Telefons.
  • Durch das Rooten werden die OTA-Updates blockiert

Laden Sie die Patched Stock Boot Image-Datei herunter

Hier ist der Link dafür.

Laden Sie Patched Ramdisk für Rooting Huawei P20 Lite herunter

Bevor Sie mit den blinkenden Schritten fortfahren, müssen Sie einige befolgen,

Voraussetzungen

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon ausreichend aufgeladen ist, um Unterbrechungen während der Patch-Installation zu vermeiden.
  • Bevor Sie Änderungen vornehmen, sichern Sie Ihre Gerätedaten.
  • Diese Bilddatei ist ausschließlich für P20 Lite bestimmt. Verwenden Sie es nicht auf anderen Huawei- oder anderen Android-Geräten.
  • Installieren ADB und Fastboot Dateien. (Windows / MAC)
  • Ein PC / Laptop und ein Micro-USB-Kabel.
  • Installieren Sie die Huawei P20 Lite USB-Treiber.

So installieren Sie das gepatchte Boot-Image auf dem Huawei P20 Lite

Angenommen, Sie haben unsere obige Anweisung verwendet und den Bootloader entsperrt, werden wir das gepatchte Boot-Image weiter flashen.

Schritt 1 Lassen Sie uns zunächst unser Telefon in den Fastboot-Modus versetzen.

Schritt 2 Halten Sie gedrückt und drücken Sie lange Netzschalter + Lautstärketasten manchmal. Lassen Sie die Tasten erst los, wenn Sie den Fastboot-Bildschirm sehen.

Schritt 3 Verbinden Sie nun Ihr Gerät über ein USB-Kabel mit dem PC / Laptop.

Schritt 4 Wenn Sie nicht heruntergeladen haben, laden Sie die gepatchte Ramdisk-Image-Datei und herunter

Schritt 5 Verschieben Sie diese Datei in den ADB-Ordner auf dem PC.

Schritt 6 Drücken Sie im ADB-Ordner mit der rechten Maustaste + Umschalttaste in den leeren Bereich. Das folgende Dialogfeld wird angezeigt.

Schritt-7 Klicken Sie hier auf Open Powershell Window. Grundsätzlich öffnet sich die Eingabeaufforderung beim Klicken.

Schritt-8 Gib den Befehl Fastboot-Geräte und drücken Sie die Eingabetaste. Es wird eine Geräte-ID zurückgegeben, um zu bestätigen, dass Ihr Gerät ordnungsgemäß angeschlossen ist.

Schritt 9 Dies ist der wichtige Schritt. Geben Sie den genauen Befehl ohne Anführungszeichen ein. “fastboot flash ramdisk patched_ramdisk.img ”. Dadurch wird die Magisk-Ramdisk auf Ihr Gerät gepatcht und Ihr Telefon wird gerootet.

Schritt 10 Das Blinken kann einige Zeit dauern. Nach dem Flashen müssen Sie das Gerät neu starten. Geben Sie dazu den Befehl ein,
Fastboot Neustart.

So, das war es. Jetzt, da Sie wissen, wie man Huawei P20 Lite rootet, können Sie dies ausprobieren. Wenn Sie diesbezüglich Fragen haben, lassen Sie es uns wissen.

Quelle




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Rezensionen, Nachrichten und Anleitungen aus der Welt der modernen Technologie
Hier finden Sie viele Technologieartikel. Detaillierte Überprüfungen und Erklärungen zur Funktionsweise von Mobiltelefonen, Computern und Betriebssystemen